Die RF 501 C

Diese Floppy wurde vorrangig in den USA unter der Marke „BlueChip“ vertrieben. Eine weitere Variante gab es mit dem Label „Amtech“. Dieses Laufwerk wurde über Allkauf in Deutschland vermarktet.

Die Floppy ist kompatibel zur 1541 und hat ein eigenes DOS, welches offensichtlich von BlueChip entwickelt wurde. Einigen Aussagen zur Folge soll es sich um ein modifiziertes Commodore-DOS handeln. Das Netzteil ist komplett unterschiedlich zu den „üblichen“ Commodore Netzteilen. Ein anderer Stecker sowie eine Spannungsversorgung von 9V und 16V machen die Verwendung eines anderen Netzteils sehr schwierig. Intern wird jedoch die 16V Spannung auf 12V transformiert!

Die Dipschalter auf der Rückseite des Laufwerks dienen der Adresseinstellung. Der Verkaufspreis in den USA lag bei ca. $180,00. Somit war dieses Laufwerk ein wenig günstiger als die 1541-II. Allerdings war das Design des Gehäses nicht sehr modern.

Vielen Dank an Bender für die Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax