Raspbian aktualisieren

Wie jedes andere Betriebssystem auch, so gibt es in unregelmäßigen aber häufigen Abständen Updates für einzelne Teile oder des gesamten Betriebssystems. Eine Aktualisierung dieser Softwarepakete ist im grunde recht schnell und einfach durchgeführt. Wie auch für die Installation oder Deinstallation von Softwarepaketen für das Betriebssystem ist das Programm apt-get auch für die Aktualisierung zuständig.

Zunächst aktualisieren wir die Listen der verügbaren Softwarepakete mit dem Befehl sudo apt-get update. Es erscheint dann in etwa der folgende Verlauf:

pi@pi ~ $ sudo apt-get update

OK   http://raspberrypi.collabora.com wheezy Release.gpg
Holen: 1 http://mirrordirector.raspbian.org wheezy Release.gpg [490 B]
OK   http://raspberrypi.collabora.com wheezy Release
Holen: 2 http://mirrordirector.raspbian.org wheezy Release [14,4 kB]
OK   http://archive.raspberrypi.org wheezy Release.gpg
OK   http://archive.raspberrypi.org wheezy Release
OK   http://raspberrypi.collabora.com wheezy/rpi armhf Packages
Holen: 3 http://mirrordirector.raspbian.org wheezy/main armhf Packages [7.415 kB]
OK   http://archive.raspberrypi.org wheezy/main armhf Packages
Ign http://raspberrypi.collabora.com wheezy/rpi Translation-de_DE
Ign http://raspberrypi.collabora.com wheezy/rpi Translation-de
Ign http://raspberrypi.collabora.com wheezy/rpi Translation-en
...
Dieser Vorgang kann auch gerne mal eine Minute dauern!

Nun sind die Paketlisten aktuell und wir können mit dem Upgrade des Systems fortfahren. Mit dem Befehl sudo apt-get upgrade werden alle installierten Betriebssystempakete auf Aktualität geprüft und ggf. aktualisiert. Hier ein Beispiel:

pi@pi ~ $ sudo apt-get upgrade

Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  apt apt-utils base-files dmsetup libapt-inst1.5 libapt-pkg-dev libapt-pkg4.12 libdevmapper-event1.02.1
  libdevmapper1.02.1 liblvm2app2.2 linux-libc-dev
11 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 4.242 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 86,0 kB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren [J/n]?
Nach der ersten Prüfung, die nur ein paar Sekunden dauert, wird die Bestätigung des Upgrades abgefragt. In diesem Fall sind 11 Pakete nicht mehr aktuell und werden bei der Eingabe von „j“ aktualisiert.

Der eigentliche Download geht meistens sehr schnell. Die Installation hingegen kann aufgrund der Geschwindigkeit des Prozessors und vor allem der SD-Karte einige Zeit in Anspruch nehmen. Die hier angegebenen 11 Pakete dauerten insgesamt ca. 2,5 Minuten zur Installation. Hat man längere Zeit kein Upgrade gemacht, kann das auch deutlich über 10 Minuten dauern. Dafür hat man aber wieder ein aktuelles Betriebssystem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

To create code blocks or other preformatted text, indent by four spaces:

    This will be displayed in a monospaced font. The first four 
    spaces will be stripped off, but all other whitespace
    will be preserved.
    
    Markdown is turned off in code blocks:
     [This is not a link](http://example.com)

To create not a block, but an inline code span, use backticks:

Here is some inline `code`.

For more help see http://daringfireball.net/projects/markdown/syntax